Arge2Rad Logo
: impressum : disclaimer : kontakt

Arge 2Rad & der Fachausschuss Zweirad laden ein: Motorrad Testtage 2x in Österreich – für Anfänger ohne A- Schein und für A-Schein Besitzer.



Jetzt anmelden unter www.rideattack.at

Die neue Motorradsaison steht vor der Türe und die Bikes werden aus dem Winterschlaf geholt. Für all jene, die vorhaben, sich ein Motorrad zu kaufen und noch nicht genau wissen, auf welches Fahrzeug die Wahl fallen wird, hat die Arge 2Rad, der Dachverband der österreichischen Motorradimporteure und Motorradindustrie, wieder ihre fahraktiven Tage ins Leben gerufen. „Wir haben diesmal Anfänger und Fortgeschrittene auf einen gemeinsamen Tag gelegt,“ so Karin Munk, Generalsekretärin der Arge 2Rad, „weil dieser Wunsch im letzten Jahr oft geäußert wurde. Man will seinen Partner gerne mitnehmen, der ist aber z.B. noch nie auf einem Bike gesessen.“ Durch die Zusammenlegung beider Anforderungsgruppen erhofft sich die Arge 2Rad auch viele neue Interessierte anzusprechen. Es kann in beiden Zentren in Slots von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr gefahren werden.

Für A- Schein Besitzer:
Unter dem Motto „Arge 2Rad Motorrad Testtage: Informieren. Aufsteigen. Durchstarten“ gibt es zwei Mal in Österreich die Möglichkeit für A-Schein Besitzer, einen Tag lang aktuelle Bikes aller renommierten Marken gratis zu testen und sich vor Ort beraten zu lassen.

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf und ein ausgiebiges Fahrvergnügen sicher zu stellen, werden Interessierte gebeten, sich unter www.rideattack.at zu registrieren. Die Teilnehmeranzahl ist limitiert und um Wartezeiten zu vermeiden, gibt es definierte Zeitfenster, die zur Verfügung stehen. Die Ausrüstung ist mitzunehmen,

Für Anfänger:
Für diejenigen, die zwar noch keinen Motorradschein haben, diesen Schritt aber planen, gibt es ebenfalls die Möglichkeit, viele Motorräder unterschiedlicher Marken zu testen. Eine gute Möglichkeit, ein Gefühl für das Bike zu entwickeln, bevor man sich zur Ausbildung zum A-Schein entscheidet. Und das unter der kündigen Anleitung der ÖAMTC Motorrad - Instruktoren.

Auch hier gilt: Um einen möglichst reibungslosen Ablauf und ein ausgiebiges Fahrvergnügen sicher zu stellen, werden Interessierte gebeten, sich unter www.rideattack.at zu registrieren. Die Teilnehmeranzahl ist limitiert und um Wartezeiten zu vermeiden, gibt es definierte Zeitfenster, die zur Verfügung stehen. Es stehen Leihhelme und Protektoren zur Verfügung.

Wann & Wo:

ÖAMTC FTZ Teesdorf (www.oeamtc.at/fahrtechnik + 02253-8170032127)

- am 5. Mai 2018 für Anfänger (auch ohne A-Schein) und für A-Schein Besitzer Zeitfenster auf www.rideattack.at

ÖAMTC FTZ Marchtrenk www.oeamtc.at/fahrtechnik + 02253-8170032127)

- am 16.Juni 2018 für Anfänger (auch ohne A-Schein) und für A-Schein Besitzer Zeitfenster auf www.rideattack.at


Für nähere Informationen:
Generalsekretariat Arge2Rad
www.arge2rad.at
www.rideattack.at

Paul Troger Gasse 30
3003 Gablitz

Mobil: +43 664 254 66 13
e-mail: office@arge2rad.at
www.arge2rad.at